ABES/Objects
Unternehmenslösung für Bildungsträger
ABES/Objects testen
Nutzen Sie die Möglichkeit eines unverbindlichen Tests
 
Allgemeines
Vereinbarung zum Test


Allgemeines

Die Einführung einer Unternehmenslösung ist ein wichtiger Prozess und die Entscheidung für ein bestimmtes Produkt von erheblicher Tragweite. Die Entscheidungsfindung muss parallel zum Tagesgeschäft erfolgen und es sind viele betriebliche und funktionale Fragen zu klären.

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen ABES/Objects als Vollversion zum freien Download zur Verfügung und erlauben eine zeitlich unbegrenzte und kostenlose testweise Nutzung. In dieser Zeit werden Sie behandelt wie ein normaler Kunde: Es stehen Ihnen alle Support-Kanäle offen.

Einzige Bedingung ist Ihre Zustimmung zur nachfolgenden "Vereinbarung zum Test".

Wenn Sie einverstanden sind können Sie gleich beginnen. Wir wünschen viel Erfolg !


Vereinbarung zum Test

  1. Lizenziert wird die Branchensoftware ABES/Objects mit allen verfügbaren Funktionsbereichen.
    Das Programm ABES/Objects ist frei über das Internet verfügbar.
    Die über das Internet frei verfügbare Version entspricht der Vollversion und ist in keiner Weise funktional eingeschränkt. 
     
  2. Definition "Testweise Nutzung"
    Die testweise Nutzung der Software hat zum Ziel, die Eignung des Systems für den produktiven Einsatz im testenden Unternehmen festzustellen. Damit erhält das testende Unternehmen Entscheidungssicherheit und Schutz vor Fehlinvestitionen.
    Mit der Installation und dem testweisen Einsatz des Programms entstehen dem Nutzer keinerlei finanzielle Verpflichtungen. 
     
  3. Rechte des Anwenders
    Jeder Interessent ist berechtigt, das Programm auf beliebig vielen Arbeitsplatzrechnern zu installieren. Anwender erhalten im Rahmen der testweisen Nutzung von ABES/Objects kostenlosen Support.
     
    Der Anwender darf alle verfügbar werdenden Programmerweiterungen in Form von Softwareupdates installieren. 
     
  4. Pflichten des Anwenders
    Innerhalb von 30 Tagen nach der Erstinstallation von ABES/Objects muss die testweise Nutzung des Programms an uns gemeldet werden.
    Die Registrierung des Tests erfolgt wahlweise über das Internet, per FAX oder telefonisch.
    Dem Hersteller (Rackow Software) wird gestattet, in angemessenen zeitlichen Abständen den Verlauf der testweisen Einführung des Programms zu erfragen.

  5. Beendigung der testweisen Nutzung
    Die testweise Nutzung von ABES/Objects endet, wenn das testende Unternehmen den Status der Implementierung von "Test" auf "Produktive Nutzung" ändert. Wann dieser Zeitpunkt erreicht ist, wird vom testenden Unternehmen selbst festgelegt.
    Der Hersteller (Rackow Software) behält sich vor, die Lizenzvereinbarung zur testweisen Nutzung der Software zurückzuziehen und eine kommerzielle Lizenzierung vorzuschlagen, wenn eindeutig erkennbar ist, dass das System seit längerer Zeit im normalen produktiven Einsatz ist.